Aktuelles

Unternehmensanalyse

Wer erfolgreich in den ständig bewegten Märkten mitspielt, weiß um seine Stärken. Oder?

Veränderungen der Märkte, insbesondere Finanzmarkt oder der ständigen Verschlechterung der Unternehmensbesteuerung, Soziallasten zum Nachteil des Arbeitgebers verlangen von Zeit zu Zeit nach akkurater Positionsanalyse im Brennglas von Zeitgeschehen und Markt.

Die rechtzeitige Analyse Ihrer Situation sichert Potentiale, erkennt Chancen, zeigt Risiken auf und erhält Ihnen wichtige Innovationsfähigkeit.

Kurze Reaktionszeiten sichern die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens und ist der stärkste Hebel für Profitabilität und Wachstumssteigerung.

Kurze Reaktionszeiten bedeutet die konsequente Nutzung  vorhandener Erkenntnisse und Wissens, beschleunigt Innovationsprozesse bildet die besten Schutzmechanismen im Wettbewerb.


Laufende Analyse schafft Wissensbilanz bildet somit die Grundlage zur Steigerung der Innovationsfähigkeit und unternehmerischen Handelns.

Eine Unternehmensanalyse bezeichnet die systematische Untersuchung diverser Sachverhalte hinsichtlich aller Komponenten, die es bestimmen.

Eine dezidierte Unternehmensanalyse bildet daher das Fundament für die gesamte zukünftige Unternehmensplanung.

Die Erkenntnisse hieraus entwickeln unterschiedlichste Szenarien, "must-do`s", Strategien und Exit

Eine aussagefähige Unternehmensanalyse enthält:

  • kennzahlenbezogene Daten (Bilanz-Anlayse)
  • ressourcenbezogene Daten
  • prozessorientierte Daten
  • SWOT-Analyse (Strenghts, Weak­nesses, Oppor­tu­ni­ties, Threats)
  • Portfolio-Analyse
  • Kundenzufriedenheit
  • Markt-Analyse
  • Wettbewerbs-Analyse & Benchmarking

 


 

Eine  Führungskraft fragt um Rat, wenn sie Zeit zum Überlegen hat.

Aber sie fragt nie um Rat in einer Krise – dann handelt sie.